Marc Chagall, das Fenster zur Welt

Lade Veranstaltungen

Marc Chagall, das Fenster zur Welt

Oktober 25-19:00 - Oktober 25-20:30

25 Okt 19:00 - 20:30

Ariowitsch-Haus – Salon

Das Leben und Schaffen dieses außergewöhnlichen Künstlers, der 1887 in Witebsk (Russisches Kaiserreich, heute Belarus) geboren wurde und 1985 in Saint-Paul-de-Vence (Frankreich) starb, widerspricht in seiner Vielschichtigkeit jeder Formel. Thomas Schinköth versucht eine persönliche Spurensuche, in die er neben Gemälden, Druckgrafik, Glasmalerei und Dichtungen Chagalls auch Musik einbezieht, die durch dessen Schaffen angeregt wurde. Dabei möchte er nicht zuletzt dazu ermuntern, sich auf eigene Wege zu den Werken zu begeben, auf denen sich immer wieder neue Perspektiven auf die Welt mit ihren Rätseln öffnen werden.

Details

  • Start:
    Oktober 25-19:00
  • End:
    Oktober 25-20:30
  • Cost:
    Um Spenden wird gebeten
  • Event Category:

Organizer

Bürgerverein Waldstraßenviertel e. V., AG Jüdisches Leben

Venue

Ariowitsch-Haus – Salon