Upcoming Events

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Find Veranstaltungen

Juni 2021

Ausstellung: DER ALTE ISRAELITISCHE FRIEDHOF ZU LEIPZIG – ZEUGE JÜDISCHER KULTUR UND TRADITION

Juni 23, 2021-09:00 - Februar 28, 2022-18:00
Ariowitsch-Haus – Saal,

Der von 1864 bis 1945 als Begräbnisstätte der Israelitischen Religionsgemeinde genutzte Alte Friedhof gehört heute zu den wichtigsten Zeugnissen des einst blühenden jüdischen Lebens in Leipzig. Daten, Inschriften und Symbole erzählen auf spezifische Weise die Geschichte der einst sechstgrößten multikulturell zusammengesetzten jüdischen Gemeinde Deutschlands. Beim Besuch des Ariowitsch-Hauses gilt das aktuelle Hygienekonzept.

Kostenlos
Find out more

Januar 2022

VERSCHOBEN: „Liebling, mein Herz läßt Dich grüßen…“ – Der Textdichter und Komponist Robert Gilbert

Januar 20-19:00 - 20:30
Ariowitsch-Haus – Saal,

Der Vortrag wird corona-bedingt auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Sobald der Termin feststeht, wird er hier bekannt gegeben. Vortrag von Dr. Jürgen Schebera (Berlin) mit zahlreichen historischen Tondokumenten Sein Name ist kaum noch im öffentlichen Gedächtnis, doch viele seiner Liedtexte für erfolgreiche Schlager, Operetten und Tonfilme sind bis heute im Ohr geblieben: das deutsch-jüdische Allroundtalent Robert Gilbert (1899-1978). Geboren in Berlin, kam er schon Anfang der 1920er Jahre in Kontakt zu Kabarettkomponisten wie Friedrich Hollaender und Werner Richard Heymann, für…

Kostenlos
Find out more

„Sterntaler“ als Singspiel

Januar 30-15:00 - 16:00
Ariowitsch-Haus – Saal,

5-6 jährige Kinder der rhythmisch-musikalischen Früherziehung von der Musikschule SingenTanzenTrommeln spielen das Märchen der Gebrüder Grimm. Sie experimentieren mit Klängen und Geräuschen. Sie singen, sprechen und spielen die einzelnen Rollen der Geschichte des Waisenkindes. Tauchen Sie ein und entdecken Sie den Spaß am gemeinsamen Musizieren der Kinder. Für Kinder ab 3 Jahre.   Aufgrund der beschränkten Platzkapazität haben Eltern und Familienangehörige beim Einlass Vorrang!

Kostenlos
Find out more

Februar 2022

TheatervereinK Leipzig präsentiert: worldwidetheatre

Februar 6-15:00 - 16:30
Ariowitsch-Haus – Saal,

Ein internationaler Live-Stream im Ariowitsch-Haus TheatervereinK goes international! Seit Wochen proben Theatergruppen auf der ganzen Welt mit Schauspiel, Musik und Tanz an Visionen der globalen Zukunft. Sie proben zum Teil analog, für sich an ihren Heimatorten, zum Teil proben sie gemeinsam online. Am 6.2. wird das Ergebnis in Form eines Live- Streams präsentiert. Im Ariowitsch-Haus spielt ein jugendliches Ensemble des TheatervereinK und ist dabei live via Internet verbunden mit den anderen Theatergruppen weltweit. Es entsteht eine Mischung aus analogem Theater,…

Kostenlos
Find out more

März 2022

Eine Reise zu Igor Mitoraj

März 13-15:00 - Mai 1-18:00
Ariowitsch-Haus – Saal,

Gehen Sie mit der Autorin auf Reisen zu einem der bedeutendsten Bildenden Künstler der Moderne, der während des Zweiten Weltkrieges in Sachsen als Sohn einer polnischen Zwangsarbeiterin und eines französischen Kriegsgefangenen zur Welt kam und später mit seinen Werken weltberühmt wurde. Igor Mitoraj studierte an der Kunstakademie in Krakau Malerei, emigrierte1968 nach Paris und fand später in der Toskana seine Wahlheimat. Seit den Achtzigerjahren eroberten seine Werke die bedeutendsten Museen und Galerien der Hauptstädte Europas und der Welt – bis…

Kostenlos
Find out more

Eine Reise zu Igor Mitoraj

März 13-15:00 - 17:00
Ariowitsch-Haus – Saal,

Ausstellungseröffnung, Lesung und Gespräch mit der Autorin des gleichnamigen Buches, Elisabeth Melzer-Geissler Gehen Sie mit der Autorin auf Reisen zu einem der bedeutendsten Bildenden Künstler der Moderne, der während des Zweiten Weltkrieges in Sachsen als Sohn einer polnischen Zwangsarbeiterin und eines französischen Kriegsgefangenen zur Welt kam und später mit seinen Werken weltberühmt wurde. Igor Mitoraj studierte an der Kunstakademie in Krakau Malerei, emigrierte1968 nach Paris und fand später in der Toskana seine Wahlheimat. Seit den Achtzigerjahren eroberten seine Werke die…

Kostenlos
Find out more

April 2022

Boogie-Masters 2022

April 7-19:30 - 21:30
Ariowitsch-Haus – Saal,

Christian Christl lädt wieder zu den „Boogie Masters“ nach Leipzig. Und hat diesmal ein interessantes, musikalisches Motto sowie tolle Musiker dabei. Dieser Abend steht ganz im Zeichen des Klavieres. Gastgeber Christian Christl, der ja das Vintage Blues- und Boogie Piano aus längst vergangenen Zeiten gerne mag, bringt zwei pianistische Großmeister mit, die weltweit auf allen namhaften Festivals gern gesehene Gäste sind: Lluis Coloma aus Barcelona, der ein grandios perfektes Boogie Woogie Piano spielen kann. Und Dom Pipkin aus London, der…

€24 – €29
Find out more
+ Veranstaltungen exportieren