Nächste Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Suche Veranstaltungen

Juni 2020

Theodor Herzl – Auf dem Weg nach Basel

Juni 17-19:00 - 20:00

Live-Vortrag von Yuval Rubovitch (Halle/S.) Zur Teilnahme an der Veranstaltung diesem Link folgen: https://us02web.zoom.us/j/89815365078?pwd=SmFQK2pjVWZXVHA1WVZacmZmM2h5Zz09 Theodor Herzl – 1860 in Budapest geboren, ab 1878 in Wien – war das Muster eines emanzipierten, assimilierten Juden: namhafter Journalist, liberal und kaum seines Judentums bewusst. Erst während seiner Pariser Zeit als Korrespondent der Wiener Neuen Freien Presse 1895, wurde Herzl, enttäuscht von der Emanzipation und mit Antisemitismus konfrontiert, zum Zionisten. Da war er noch nicht 35 Jahre alt. Mit 44 Jahren starb er an Atherosklerose.…

kostenlos
Mehr erfahren

Musik ist die schönste Schöpfung der menschlichen Seele

Juni 20-18:00 - 19:30
Gewandhaus Leipzig, Mendelssohnsaal,

Aus dem Theresienstadter Tagebuch der Helga Pollak Das authentische Tagebuch von Helga Pollak-Kinsky bildet das Herz und den roten Faden der Geschichte, die dieses Konzert erzählt. Helga beschreibt in diesem Tagebuch  mit den Augen und der Sprache eines Teenagers das Leben im jüdischen Ghetto  Theresienstadt. Wir begegnen den Mädchen von Zimmer 28 des Mädchenheims L 410 – ihren Gefühlen, Sorgen, Schmerzen. Und über diese ganz persönlichen Geschichten wird auch die große, immer noch unfassbare Geschichte des Holocaust begreifbarer, bekommt das…

€12 - €13
Mehr erfahren
+ Veranstaltungen exportieren