Upcoming Events

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Find Veranstaltungen

Juli 2022

Der Neue Israelitische Friedhof zu Leipzig – eine Fotoausstellung

Juli 11-09:00 - Juli 24-18:00
Ariowitsch-Haus – Salon,

Der Neue Israelitische Friedhof ist sowohl ein herausragender als auch ein sensibler Erinnerungsort für die Existenz der Leipziger jüdischen Großgemeinde in der Weimarer Republik und für ihre Vernichtung im Nationalsozialismus. Er spiegelt jüdisches Leben in der DDR wider und veranschaulicht eine Renaissance jüdischen Lebens seit den 1990er Jahren durch die Migration von Jüdinnen und Juden aus der früheren Sowjetunion. Die sterblichen Überreste des ersten jüdischen Friedhofes im Johannistal an der Stephanstraße sind 1937 hierher überführt worden. Die bei der Sanierung…

Find out more

Harry Raymon. Anders von Anfang an

Juli 13-19:00 - 20:30
Ariowitsch-Haus – Saal,

Lesung und Zeitzeugengespräch Harry Raymon wird 1926 in Kirchberg im Hunsrück als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie geboren. 1936 flieht seine Familie vor den Nationalsozialisten und emigriert in die USA. Während seiner Zeit als GI beginnt Harry Raymon Schauspiel zu studieren, u.a. bei Erwin Piscator in New York. Unter seinen Kommilitonen sind Tony Curtis, Harry Belafonte und Marlon Brando. Nach dem Krieg kehrt er zunächst nach Frankreich, dann nach Deutschland zurück und arbeitet erfolgreich als Schauspieler, Regisseur, Synchronsprecher, Pantomime, Model und…

Kostenlos
Find out more

Jüdisches Sachsen – 99 besondere Geschichten

Juli 14-19:00 - 20:30
Ariowitsch-Haus – Saal,

Bisher ist jüdische Geschichte in Sachsen vielerorts zu wenig präsent und wird am ehesten über Stolpersteine und Gedenkorte als eine Geschichte der Verfolgung wahrgenommen. Oft genug fehlen an  noch bestehenden Baudenkmälern und historischen Orten entsprechende Hinweise, Interessierte können nur mit Mühe etwas in Erfahrung bringen. So kann man schwerlich erkennen, wie viel vom heutigen kulturellen und wirtschaftlichen Reichtum Deutschlands auf dem Wirken jüdischer Mitmenschen in den letzten sieben Jahrhunderten fußt. Mit dem Kulturreiseführer von Henner Kotte wird Einheimischen und Besuchern…

Kostenlos
Find out more

„Ich hatte einst ein schönes Vaterland.“ Teil 2

Juli 25-09:00 - August 28-18:00
Ariowitsch-Haus – Salon,

Jüdisches Leben in Gohlis und der äußeren Nordvorstadt.  Ausstellung von Elisabeth Guhr Der zweite Teil der Ausstellung „Ich hatte einst ein schönes Vaterland“ zeigt thematische Tafeln. Sie beschäftigen sich mit dem Schicksal von Einzelpersonen, geben aber auch einen historischen Überblick zu Themen wie „Die Rauchwarenhändler vom Brühl“, „Wissenschaftler und Industrielle“ (die Agfa), „Intellektuelle mit jüdischen Wurzeln“, „jung, jüdisch, weiblich, widerständig“, „Auswanderung, Flucht, Exil“. Die Ausstellung ist bis 8. Juli und vom 25. Juli bis 28. August immer Montag-Donnerstag von 9-18…

Kostenlos
Find out more

September 2022

Bayoogie-Masters

September 29-19:30 - 22:30
Ariowitsch-Haus – Saal,

Christian Christl präsentiert seit 2013 beste Künstler aus Blues- und Boogie Woogie in Leipzig. In Gesprächen mit den Künstlern und mit bester Live-Musik am Flügel entsteht ein ungewöhnlich intensiver Konzertabend. Diesmal hat er Scarlett Andrews, Deutschland, Vaudeville Blues Vocals eingeladen. Vaudeville Shows waren von 1900 bis in die 1950er Jahre ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Amerika. Viele kleinere und größere Vaudeville-Shows zogen zunächst in Zelten von Stadt zu Stadt. Später entstanden feste Vaudeville-Theater. Eine Show bestand meist aus einem…

€24 – €29
Find out more

April 2023

Bayoogie-Masters

April 13, 2023-19:30 - 22:30
Ariowitsch-Haus – Saal,

Christian Christl präsentiert seit 2013 beste Künstler aus Blues- und Boogie Woogie in Leipzig. In Gesprächen mit den Künstlern und mit bester Live-Musik am Flügel entsteht ein ungewöhnlich intensiver Konzertabend. Diesmal hat er Omar Kabir, New York, Trompete eingeladen. Omar Kabir gehört zur Spitzenklasse an Trompetern aus New York. Sein musikalisches Gespür für Nuancen innerhalb des traditionellen Jazz der frühen 1920er Jahre ist unerreicht. Nach dem Studium am Konservatorium in New York machte er sich schnell einen Namen in der lokalen Szene.…

€24 – €29
Find out more

Oktober 2023

Bayoogie-Masters

Oktober 12, 2023-19:30 - 22:30
Ariowitsch-Haus – Saal,

Christian Christl präsentiert seit 2013 beste Künstler aus Blues- und Boogie Woogie in Leipzig. In Gesprächen mit den Künstlern und mit bester Live-Musik am Flügel entsteht ein ungewöhnlich intensiver Konzertabend. Diesmal hat er Edwin Kimmler, Gitarre, Piano, Harp eingeladen. Der aus Landshut in Niederbayern stammende Edwin Kimmler ist ein Multi-Instrumentalist. Er beherrscht die 88 Tasten des Klavieres genauso perfekt wie die Blues-Gitarre und die Blues-Harp. Auch sein Gesang ist authentisch und kraftvoll. Er liebt es, stilübergreifend zu spielen. Bei ihm gibt…

€24 – €29
Find out more
+ Veranstaltungen exportieren