Benefizkonzert „Lieder meiner Heimat“

Ariowitsch-Haus – Saal

Liebe Freunde der Musik, am 20. und 23. Oktober 2022 sind die Künstler des Liedertheaters „DZHERELA“ in Leipzig! Wir laden Sie zu zwei Benefizkonzerten „Lieder meiner Heimat“ ein. Unter Mitwirkung des Geigenduos Amore Twins. Die besten und beliebtesten Volkslieder und Hits der Ukraine werden für Sie gespielt! 90 Minuten in gastfreundlicher, familiärer Atmosphäre! Mit freundlicher […]

Benefizkonzert „Lieder meiner Heimat“

Ariowitsch-Haus – Saal

Liebe Freunde der Musik, am 20. und 23. Oktober 2022 sind die Künstler des Liedertheaters „DZHERELA“ in Leipzig! Wir laden Sie zu zwei Benefizkonzerten „Lieder meiner Heimat“ ein. Unter Mitwirkung des Geigenduos Amore Twins. Die besten und beliebtesten Volkslieder und Hits der Ukraine werden für Sie gespielt! 90 Minuten in gastfreundlicher, familiärer Atmosphäre! Mit freundlicher […]

ABGESAGT: Marc Chagall, das Fenster zur Welt

Ariowitsch-Haus – Salon

Der Vortrag muss leider krankheitsbedingt abgesagt werden und wird im nächsten Jahr nachgeholt. Das Leben und Schaffen dieses außergewöhnlichen Künstlers, der 1887 in Witebsk (Russisches Kaiserreich, heute Belarus) geboren wurde und 1985 in Saint-Paul-de-Vence (Frankreich) starb, widerspricht in seiner Vielschichtigkeit jeder Formel. Thomas Schinköth versucht eine persönliche Spurensuche, in die er neben Gemälden, Druckgrafik, Glasmalerei […]

Um Spenden wird gebeten

Ein Abend ukrainischer Lieder mit Olga Tokar

Ariowitsch-Haus – Saal

Ein Konzert mit freundlicher Unterstützung der Kulturinitiative dozwillia-leipzig. Sprache der Veranstaltung: Ukrainisch und Deutsch Eintritt gegen freiwillige Spende * Die bei den Konzerten gesammelten Spenden werden ukrainischen Familien aus Borodyanka und Novotoshkivskyi zugute kommen, die durch den Krieg in der Ukraine ihr Zuhause verloren haben. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, erfolgt der Einlass […]

Florian Frannek: »Bevor wir schweigen« – Sieben letzte Briefe 1941-45

Ariowitsch-Haus – Salon

Aus letzten Briefen von zum Tode verurteilten Widerstandskämpfern und ermordeten Juden hat der Leipziger Komponist Florian Frannek ein großes Werk für Chor, Bariton und Orchester geschaffen, das im Sommer 2022 uraufgeführt wurde. Er wird uns das Werk persönlich vorstellen, und dabei auch besonders auf seine Textauswahl und deren Einfluss auf die Musik und sein eigenes […]

Kostenlos

Konzert „Lieder für die gute Stimmung“

Ariowitsch-Haus – Saal

Концерт - "Песни для хорошего настроения" Музыка может изменить мир, поскольку она способна изменить людей, а мы в нашем концерте "Песни для хорошего настроения" постараемся поделится с вами позитивными эмоциями Konzert - "Lieder für die gute Stimmung" Musik kann die Welt verändern, weil sie Menschen verändern kann und wir werden in unserem Konzertprogramm "Lieder für […]

Kostenlos

Vortragsreihe: BASISWISSEN JUDENTUM, Teil 2 6. Thema: Scheidung

Ariowitsch-Haus – Salon

Mit Dr. Timotheus Arndt (Forschungsstelle Judentum, Theologische Fakultät der Universität Leipzig) und wechselnden Referenten Wer kann eine Ehe schließen? Wie lange dauert eine Ehe? Darf eine Ehe geschieden werden? Diese und andere Fragen scheinen seit Menschengedenken bewegt worden zu sein. Sie wurden und werden unterschiedlich beantwortet. Die Bibel dokumentiert einige Momente der Entwicklungen. Was gilt […]

Kostenlos

Julia Salomon: Ha-Shomer Ha-Tza’ir – Der Junge Wächter

Ariowitsch-Haus – Salon

„Hashomer Hatzair Deutschland“ ist ein internationaler, progressiver jüdischer Jugendverband, der vor 10 Jahren in Berlin wiedergegründet wurde. Seit 1931 war Hashomer Hatzair in verschiedenen Städten im Deutschen Reich aktiv, bis der Verband 1939 von den Nationalsozialisten zwangsaufgelöst wurde. In einem generationenübergreifenden Forschungsprojekt begaben sich die neue Generation gemeinsam mit freiwilligen Helfer:innen und Unterstützer:innen auf die […]

Вечер памяти Булата Окуджавы

Ariowitsch-Haus – Saal

„И друзей соберу, на любовь свое сердце настрою“ Песни Булата Окуджавы для вас исполнят барды: Дмитрий Ларин, Вольдемар Шмидт, Анатолий Бэр, Алексей Гончаров, а также Диана Муминова и Людмилы Полякова Стихи читают Лидия Вайланд и Альбина Ларина Фортепьяно - Юлия Розин Ведёт вечер Толина Коряченко

Kostenlos