Vortragsreihe: „Prof. Dr. Wolfgang Geier erzählt“ – ENTFÄLLT

Lade Veranstaltungen

Vortragsreihe: „Prof. Dr. Wolfgang Geier erzählt“ – ENTFÄLLT

Juni 14-18:00 - Juni 14-20:00

14 Jun 18:00 - 20:00

Ariowitsch-Haus – Salon

Der Vortrag von Prof. Geier muss leider krankheitsbedingt ausfallen.

Das Judentum in der Gegenwart

Das Judentum ist zwar eine monotheistische, aber keine monolithische Glaubens-, Sprach- und Kulturgemeinschaft. So waren es zunächst die sephardischen (Süd-)Juden auf der iberischen Halbinsel und im Mittelmeerraum sowie die aschkenasischen (Ost-)Juden im östlichen Europa, die sich in ihrer Entstehung, ihren eigenen Sprachen, Kulturen und Lebensweisen unterschieden
und, sofern diese Gruppen wie in Israel noch bestehen, unterscheiden. In der Gegenwart sind es Strömungen, die unterschiedliche, teilweise gegensätzliche religiöse Vorstellungen und Praktiken von jüdischer Religion und Lebensweise vertreten: Orthodoxe und Ultra-Orthodoxe, Konservative, Progressive, Rekonstruierte, Reformierte, Liberale und andere kleinere Denominationen in Israel, in Europa und Übersee, vor allem in den USA.

Details

  • Start:
    Juni 14-18:00
  • End:
    Juni 14-20:00
  • Cost:
    Kostenlos
  • Event Category:

Organizer

Ariowitsch-Haus e. V.

Venue

Ariowitsch-Haus – Salon