VORTRAGSREIHE: #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst.

Lade Veranstaltungen

VORTRAGSREIHE: #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst.

September 13-18:00 - September 13-19:30

13 Sep 18:00 - 19:30

Ariowitsch-Haus – Saal

Ab dem 13.09.2021 finden alle Kurse und Veranstaltungen im Innenraum unter Einhaltung der 3G-Regelung statt, heißt geimpft, genesen oder getestet. Bitte halten Sie den jeweiligen Nachweis bereit. Antigen-Schnelltests dürfen dabei nicht älter als 24 Stunden, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein. Selbsttests sind nicht zulässig.

8. Thema: Jom Kippur | Abendmahl

Mit Dr. Timotheus Arndt (Forschungsstelle Judentum, Theologische Fakultät der Universität Leipzig), Pfarrerin Dorothee Lücke und der Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde Chemnitz, Dr. Ruth Röcher

Zehn Tage der Umkehr und Buße begehen Jüdinnen und Juden, ehe sie jährlich am 10. Tischri Jom Kippur, die Versöhnung mit Gott, feiern. Auch Christinnen und Christen suchen diese Erneuerung durch Umkehr zu Gott. In Buße und Abendmahl bitten sie um Gottes Gegenwart. Zwei Wege zur Versöhnung. Was verbindet sie? Welche Riten und Hoffnungen machen sie aus?

Die Veranstaltung wird via Zoom auch live übertragen über folgenden Link: https://us06web.zoom.us/j/85789493559?pwd=WTZQc2ZibmtydXpnSFVMMkw4Y09kQT09

Details

  • Start:
    September 13-18:00
  • End:
    September 13-19:30
  • Cost:
    Kostenlos
  • Event Category:

Organizer

Jüdisch-Christliche Arbeitsgemeinschaft, Israelitische Religionsgemeinschaft zu Leipzig, Theologische Fakultät der Universität Leipzig, Forschungsgruppe Judentum

Venue

Ariowitsch-Haus – Saal