Schneeblumen-Gedenken – stilles Gedenken an die gefangenen Frauen auf ihrem Deportationsmarsch in den letzten Kriegstagen.

Lade Veranstaltungen

Schneeblumen-Gedenken – stilles Gedenken an die gefangenen Frauen auf ihrem Deportationsmarsch in den letzten Kriegstagen.

April 13-20:22 - April 13-21:00

13 Apr 20:22 - 21:00

Lößniger Park (Koordinaten google-maps: 51.295799, 12.404450, Nähe Gaststätte Zur Schäferei)

Mit Lesungen und Live-Musik wird an die 1300 ungarisch-jüdischen Frauen und die 250 französischen politischen Gefangenen, die am 13. April 1945 vom KZ Buchenwald-Außenlager Markkleeberg bis nach Theresienstadt laufen mussten, gedacht. Gelesen wird aus dem Buch „Schneeblumen“, Erinnerungen
von Zahava Szász Stessel an die Zeit im Lager und den entbehrungsreichen Marsch, dass im April im Verlag Hentrich & Hentrich erscheint.
Weitere Informationen unter www.notenspur-leipzig.de. Bitte denken Sie an wetteradäquate
Kleidung sowie eine Mund- und Nasenbedeckung.

Das Gedenken findet im Rahmen des jüdischen Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland statt“, welches unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier steht.

Es ist außerdem Teil des Gesamtprojektes „170 Jahre deutsch-jüdisches Miteinander in Leipzig – Vertraute Töne im Fremden entdecken“, das vom Notenspur Leipzig e.V. über neun Monate mit verschiedenen Veranstaltungsformaten durchgeführt wird.

Details

  • Start:
    April 13-20:22
  • End:
    April 13-21:00
  • Cost:
    Kostenlos
  • Event Category:

Organizer

Leipziger Notenspur Förderverein e. V.

Venue

Lößniger Park (Koordinaten google-maps: 51.295799, 12.404450, Nähe Gaststätte Zur Schäferei)