Mischpoke! Ein Familienroman von Marcia Zuckermann. Lesung

Lade Veranstaltungen

Mischpoke! Ein Familienroman von Marcia Zuckermann. Lesung

02/10/2019 - 15:00 Uhr - 02/10/2019 - 16:30 Uhr

10 Feb 15:00 - 16:30 Uhr

Ariowitsch-Haus – Salon

Eine turbulente Familiensaga, spannend und handlungsreich, voller Tragik und Komik, ein Familienroman in bester Tradition  jüdischer Erzählkunst
Samuel Kohanim, Oberhaupt einer der ältesten jüdischen Familien im westpreußischen Osche, ist Vater von sieben Mädchen, die gemeinhin die „sieben biblischen Plagen“ genannt werden. Mischpoke! verfolgt den Lebensweg der Familie Kohanim vom späten 19. Jahrhundert bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges, deren Stammbaum die unterschiedlichsten Triebe ausbildet, jüdische wie nicht-jüdische, nationalistische wie kommunistische. Eine Familiensaga mit verschmitztem „Kohanim’schen Flitz“ und  erfrischender Berliner Schnauze, vorbehaltloser Selbstironie und listigem Humor.

Marcia Zuckermann, Tochter eines Holocaust-Überlebenden und einer kommunistischen Widerstandskämpferin, wurde 1947 in Ostberlin geboren, wuchs ab 1958 in Westberlin auf. Sie ist Mitbegründerin und Geschäftsführerin einer bekannten Berliner Zeitschrift, freie Journalistin und Autorin.

Details

  • Start:
    Feb 10 - 15:00 Uhr
  • Ende:
    Feb 10 - 16:30 Uhr
  • Eintritt:
    kostenlos
  • Event Category:

Veranstalter

Ariowitsch-Haus e. V.

Veranstaltungsort

Ariowitsch-Haus – Salon