Konzert: Trio SCHO

Lade Veranstaltungen

Konzert: Trio SCHO

Dezember 17-17:00 - Dezember 17-19:00

17 Dez 17:00 - 19:00

Ariowitsch-Haus – Saal

„Scho“ (russisch „schto“) ist ein Slang-Wort und heißt so viel wie „Was soll sein?!“ So einiges wird auf jeden Fall los sein im Ariowitsch-Haus, denn am Sonntag, den 17. Dezember kommen Gennadij Desatnik (Gesang, Violine und Gitarre), Valeriy Khoryshman (Akkordeon, Gesang) und Alexander Franz (Kontrabass, Gesang) zu uns. Sie sind das Trio SCHO. Sie spielten bei dem legendären „Talk 2000“ von Christoph Schlingensief (VOX) und gastierten mit ihrem Jiddischen Liederprogramm u.a. bei den Klezmer Festivals in Ancona, Brüssel, Wien, Paris, und Warschau. 

Das Trio SCHO hat sich 1991 in der ukrainischen Stadt Poltava gegründet und lebt seit 1994 in Berlin. Ihr Programm Odessa Express spannt einen musikalischen Bogen von Kiew über Moskau und Berlin bis Paris und weiter nach New York und Lateinamerika, von gestern bis heute und morgen. Ihre Auftritte in Radio und Fernsehen sowie auf dem Karneval der Kulturen zeigen, wie vielseitig sich die drei Musiker präsentieren können. Im Jahr 2000 und 2011 gewannen sie jeweils den Musik-Wettbewerb des Berliner Senats.

 

Details

  • Start:
    Dezember 17-17:00
  • End:
    Dezember 17-19:00
  • Cost:
    €5 – €10
  • Event Category:

Organizer

Ariowitsch-Haus e. V.

Venue

Ariowitsch-Haus – Saal