DOBRANOTCH – Klezmermusik mit Zigeuner- und Balkanmelodien

Lade Veranstaltungen

DOBRANOTCH – Klezmermusik mit Zigeuner- und Balkanmelodien

11/07/2019 - 19:00 Uhr - 11/07/2019 - 21:00 Uhr

07 Nov 19:00 - 21:00 Uhr

Ariowitsch-Haus – Saal

Die Band „Dobranotch“ wurde 1998 in Frankreich gegründet, wo eine Gruppe befreundeter Musiker aus St. Petersburg, Russland, von Fernweh und der Liebe zu neuen musikalischen Erfahrungen angetrieben wurde. Nach einigen Jahren der Reise kehrte die 7-köpfige Band nach St. Petersburg zurück, um eine neue Besetzung und einen neuen Sound zu entwickeln.

„Dobranotch“ ist mehr als eine Blaskapelle. Die Band spielt traditionelle jüdische Musik, Zigeuner- sowie Balkanmusik und stützt sich dabei auf tiefes Wissen über Traditionen, ihre Reiseerfahrungen und den Austausch mit traditionellen Musikern aus verschiedenen Ländern. Das Repertoire der Band umfasst auch russische Lieder aus dem goldenen Zeitalter der Blaskapellen. „Dobranotch“ tourte seit ihres Bestehens durch mehr als 20 Länder der Welt und nahm sieben Alben auf. Man kann die Musik der Band in Fernsehserien, Spielfilmen und Dokumentationen hören.

Die Band „Dobranotch“ klingt auf philharmonischen Bühnen ebenso überzeugend wie in Clubs und auf Open-Air-Festivals. Es passiert nicht selten, dass die Musiker der Band die Bühne verlassen, um direkt im Publikum zu spielen, wie es ihre Vorgänger vor hundert Jahren bei Hochzeiten getan haben.

Details

Veranstalter

Ariowitsch-Haus e. V.

Veranstaltungsort

Ariowitsch-Haus – Saal