Die Geschichte der NSDAP Landesgruppe Palästina.

Lade Veranstaltungen

Die Geschichte der NSDAP Landesgruppe Palästina.

Dezember 8-18:30 - Dezember 8-21:00

08 Dez 18:30 - 21:00

Ariowitsch-Haus – Salon

Vortrag des Journalisten und Nahost-Experten Ralf Bahlke.

Das Gelobte Land eine Nazi-Hochburg? Vor 1939 war jeder Dritte der 2.500 deutschen Siedler in Palästina Mitglied der NSDAP, die Hitler-Jugend von Haifa bot Hebräisch-Kurse an. Nach dem Krieg mussten die Palästina-Deutschen weichen – und wurden von Israel finanziell entschädigt. Die

Geschichte der Landesgruppe der NSDAP ist ein Musterbeispiel der Selbstnazifizierung von Deutschen an einem einzigartigen Ort – mit verhängnisvollen Konsequenzen.

Details

  • Start:
    Dezember 8-18:30
  • End:
    Dezember 8-21:00
  • Cost:
    frei

Organizer

Deutsch-Israelische Gesellschaft Leipzig

Venue

Ariowitsch-Haus – Salon