Ariowitsch-Haus e. V.

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Ariowitsch-Haus e. V.

Anstehende Veranstaltungen

Januar 2018

„Taxi am Shabbat. Eine Reise zu den letzten Juden Osteuropas“.

Januar 28-15:00 - 17:00

Lesung mit Eva Gruberová und Helmut Zeller Mehr als 75 Jahre nach Beginn des Holocaust reisen zwei Journalisten an die Orte, die vor dem Zweiten Weltkrieg Zentren des osteuropäischen Judentums waren. Sie wollen wissen, wie sich jüdisches Leben nach 1945 in sieben ehemals kommunistisch beherrschten Ländern im Osten Europas entwickelt hat. Sie sprechen mit den letzten Überlebenden, mit Rabbinern, Gemeindevertretern, jüdischen Intellektuellen, Museumsgründern, Friedhofswärtern, sie erzählen von den Respekt und Bewunderung einflößenden Lebenserfahrungen im Strom der Regimewechsel und ihre Folgen. Eva Gruberová arbeitet als freie Journalistin…

kostenlos
Mehr erfahren
Februar 2018

Mit Vergnügen zum Zahnarzt – Tanztee

Februar 18-15:00 - 17:00

Andreas Hillmann (Zahnarzt) und Ronald Kötteritzsch laden ein zu einem beschwingten Nachmittag bei Hits und Evergreens, Jazz, Musical und Latin-Dance-Music aus fünf Jahrzehnten, von den Comedian Harmonist, über George Gershwin bis Frank Sinatra – ein vergnüglicher Nachmittag zum Zuhören, Mitsingen und gerne auch zum Tanzbein-Schwingen.

kostenlos
Mehr erfahren
+ Veranstaltungen exportieren