Nächste Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Ausstellungen

Suche Veranstaltungen

Mai 2018

Die Deutsche Kolonie in Haifa.

Ausstellung des Malers und Grafikers Amos Yaskil Amos Yaskil wurde 1935 in Haifa/Israel geboren. Sein Vater Abraham Jaskiel war ein aus Polen stammender Jude, der viele Jahre als Künstler in Leipzig lebte. Mit seiner nichtjüdischen Ehefrau Miriam hatte dieser zwei Söhne – der ältere Bruder Zeev wurde noch in Leipzig geboren, bevor die Familie 1933 nach Palästina emigrierte. Seit 1960 lebt Amos Yaskil als Maler und Grafiker in Tiberias, Galiläa. Seine bevorzugten Motive sind die mediterranen Landschaften von Israel und besonders Galiläa. Mit Ausstellungen in Museen und…

kostenlos
Mehr erfahren

Oktober 2018

BRUCH | STÜCKE – Die Novemberpogrome in Sachsen 1938

Oktober 7-17:00 - 19:00

Ausstellungseröffnung Eine Kooperation mit: Im Herbst 2018 jähren sich die nationalsozialistischen Novemberpogrome zum achtzigsten Mal. Auf dem Gebiet des heutigen Sachsen sahen sich damals als Juden verfolgte Menschen flächendeckend Demütigungen und Gewalt bis hin zu Mord, Festnahmen, Wohnungs- und Geschäftszerstörungen sowie Plünderungen ausgesetzt. Synagogen und Einrichtungen der jüdischen Gemeinden wurden in vielen Fällen zerstört. Die Zahl der noch lebenden Zeitzeugen, die noch von den Ereignissen berichten können, nimmt indes altersbedingt immer weiter ab. Die gleichzeitig an drei Orten gezeigte Ausstellung BRUCH|STÜCKE gibt erstmals einen Überblick über die sächsischen…

kostenlos
Mehr erfahren
+ Veranstaltungen exportieren