Leipzig liest. Jüdische Lebenswelten

Lade Veranstaltungen

Leipzig liest. Jüdische Lebenswelten

03/15/2018 - 17:00 Uhr - 03/18/2018 - 22:00 Uhr | Wiederkehrend (Alle anzeigen)

15 Mrz 17:00 - 22:00 Uhr

Ariowitsch-Haus – Saal

Donnerstag, 15. März                                                                                                       

17 Uhr  Andrei Oisteanu, Konstruktionen des Judenbildes, Frank & Timme

18 Uhr  Ulrich Alexander Boschwitz, Der Reisende, Klett-Cotta

19 Uhr  Thomas Sparr, Grunewald im Orient. Das deutsch-jüdische Jerusalem, Berenberg Verlag, Moderation: Beatrice Faßbender

20 Uhr  Andrea von Treuenfeld, Israel. Momente seiner Biografie, Gütersloher Verlagshaus, Moderation: Diedrich Steen

21 Uhr  Assaf Gavron, Achtzehn Hiebe, Luchterhand Literaturverlag, Lesung: Andreas Rehschuh, Moderation: Maria Hummitzsch

 

Freitag, 16. März

16 Uhr  Michał Głowiński, Schwarze Jahreszeiten. Meine Kindheit im besetzten Polen, Theiss, Moderation: Anna Artwińska, Peter-Oliver Loew

17 Uhr  Patricia Paweletz, Unterwegs zu Gaby Glückselig. Auf den Spuren vom Gestern im Heute, Punktum, Moderation: Shelly Kupferberg

18 Uhr  Uwe-Karsten Heye, Und nicht vergessen, Aufbau, Moderation: Franziska Günther

19 Uhr  Uwe Wittstock, Karl Marx beim Barbier. Leben und letzte Reise eines deutschen Revolutionärs, Blessing

20 Uhr  Norman Manea, Wir sind alle im Exil, Hanser, Moderation: Shelly Kupferberg

21 Uhr  Jörn Wendland, Das Lager von Bild zu Bild. Narrative Bildserien von Häftlingen aus NS-Zwangslagern, Böhlau, Moderation: Harald Liehr

 

Samstag, 17. März

16 Uhr  Horst Selbiger, Verfemt – verfolgt – verraten. Abriss meines Lebens, Spurbuchverlag

17 Uhr  Hans-Joachim Schädlich, Felix und Felka, Rowohlt

18 Uhr  Cătălin Mihuleac, Oxenberg & Bernstein, Zsolnay, Moderation: Mirko Schwanitz

19 Uhr  Richard C. Schneider, Alltag im Ausnahmezustand: Mein Blick auf Israel, DVA, Moderation: Matthias Morgenthaler

20 Uhr  Dietmar Dath | Jürgen Herres, Marx und Engels, Reclam, Moderation: Michael Sahr

21 Uhr  Marina B. Neubert, Kaddisch für Babuschka, Aviva Verlag, Moderation: Julia Baudis

Details

  • Start:
    Mrz 15 - 17:00 Uhr
  • Ende:
    Mrz 18 - 22:00 Uhr
  • Eintritt:
    kostenlos
  • Event Category:

Veranstalter

Bertelsmann

Veranstaltungsort

Ariowitsch-Haus – Saal